Zur Startseite
Chemiefasern

Ployester- ud PolyamiD-Garne

Zielgruppe / geeignet: Das Seminar soll allgemeine Informationen zur Faserherstellung und Fasereigenschaften vermitteln und ist von daher nicht nur für Fach- und Führungskräfte der Chemiefaser- und Chemiefaser verarbeitenden Industrie, sondern auch für Handel, Beschaffung und andere Interessierte geeignet.

19. November 2024 in Präsenz               10:00-17:00 Uhr

Inhalt/Veranstaltungsziel:
Die Inhalte behandeln insbesondere die Eigenschaften, die aus verschiedenen Herstellungsprozessen resultieren können. Von den Polykondensation über die Spinnerei liegt der Schwerpunkt des Seminars in der Falschdrahttexturierung  und Luftextturierung.

10.00 – 13:30 inklusive Kaffeepausen

Prozesse und Grundlagen
- Prozesse für Polyamid und Polyester Garne
- Grundlagen der POY/FOY/LOY – Spinnerei
- Garn- und Qualitätsparameter
- Texturierverfahren
- Arbeitsprinizip des Falschdraht-Texturierverfahrens (Verstrecken/Drehen/Heizen)
- Übungsbeispiel

13.30 – 14.30 Mittagspause


14.30 – 17.00 inklusive Kaffeepausen

Falschdrahttexturierung (FD-Texturieren)
- Qualitätsparameter beim FD-Texturieren, textile Prüfungen, Färbung/Färbepakete, Spulenaufbau
- Einfluss von Prozessparametern auf Garneigenschaften beim FD-Texturieren:
Gatter, Kontakt/HTI-Heizer , Kühlung, Drallaggregat, PU-Scheiben, Keramik-Scheiben, Gummi-Scheiben, Scheibenkonfiguration, Lieferwellen, 2. Heizer, Aufwicklung, Luftverwirbelung, Detorque, Maschinenkonfiguration
- Fadenführeroberflächen: drehende und nicht drehende Garne, texturierte und glatte Garne (Reibungswiderstand, Glassplatteneffekt usw.), Verschleiß
- On-line monitoring beim FD-Texturieren
- Einflussfaktoren vom POY auf Texturierbarkeit:
Dehnung/Orientierung, Präparation, Querschnitt, Uster,
- Spezialitäten auf FD-Texturiermaschinen

Lufttexturierung
- Qualitätparameter beim Lufttexturieren und Garneigenschaften


Referent:

Prof. Dr. Marcus Weber,
Fachbereich Textil- und Bekleidungstechnik der Hochschule Niederrhein, Mönchengladbach

Teilnahmekosten:

€ 390,- pro Person
inkl. 7% USt. (25,51 Euro)

Seminar ist einschließlich Seminarunterlagen, Pausengetränken und Mittagessen

Teilnahmezertifikat

Teilnehmer (min/max):

8 - 12

Seminarzeiten:


Termin auf Anfrage
10:00 -17:00 Uhr in Präsenz

Veranstaltungsort:

Textile and Fashion Institute Mönchengladbach
Webschulstr. 31
41065 Mönchengladbach

im Fachbereich 07 - Textil- und Bekleidungstechnik - der Hochschule Niederrhein
Diese Webseite verwendet Cookies und Dienste von Drittanbietern um Ihre Nutzungserfahrung zu verbessern und zur Auswertung der Performance. Sollten Sie dies nicht wünschen, klicken Sie bitte auf "Nur Notwendige".
Zweck: Webseitengrundfunktion Beschreibung: Diese Cookies dienen Ihrer und der Sicherheit dieser Webseite. Festgehalten werden Ihr Erstbesuch, sowie das Ergebnis der Menschlichkeitsprüfung. Cookies: autoCaptcha, ficmsFS Ablaufzeit: Session / 30 Tage Anbieter: siehe Impressum Datenschutzbestimmungen
Zweck: Statistik Beschreibung: Google Analytics ist ein Internetanalyse-Dienst, der die Nutzung einer Webseite und deren Besucher aufzeigt. Dieser Anbieter kann Ihre personenbezogenen Daten außerhalb des EWR/der EU übertragen, speichern oder verarbeiten. Diese Länder haben möglicherweise nicht das gleiche Datenschutzniveau und die Durchsetzung Ihrer Rechte kann eingeschränkt oder nicht möglich sein. Cookies: _dc_gtm_*, _ga, _gac_UA-*, _gid Ablaufzeit: Session / 1 Tag / 3 Monate / 2 Jahre Anbieter: Google Ireland Ltd, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, IE Datenschutzbestimmungen
Zweck: Interaktive Karte Beschreibung: Ermöglicht die Anzeige einer Interaktiven Karte um Ihnen die Standortsuche zu erleichtern. Cookies: _privacy_scriptNames_mapsID Ablaufzeit: _privacy_scriptExpires_mapsID Anbieter: Google Ireland Ltd, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, IE Datenschutzbestimmungen
Datenschutzbestimmungen